Erste Mannschaft verspielt erneut Führung

Tura 88

Nach dem nervenaufreibenden Spiel gegen den Mülheimer FC 97 ging es für die erste Mannschaft zu TuRa 88 Duisburg.
Aber auch in diesem Spiel sollte die Raadter Führung nicht ausreichen, um als Sieger vom Platz zu gehen. Gegen die Duisburger gab es eine 2:4 (2:3) Niederlage.

Mit einem Doppelschlag von Christian Kern (7′, 9′) legte Raadt zunächst fulminant los.

Doch bereits zur Halbzeit hatten die Duisburger das Spiel gedreht. Außer einem Elfmeter geschah in Durchgang zwei nichts Zählbares.

Mit nur vier Punkten aus den letzten fünf Spielen spielen die Raadter weiterhin unter ihren Möglichkeiten und versuchen am kommenden Sonntag gegen die DJK Wanheimerort 1919 e.V. Duisburg den Punkteschnitt wieder zu verbessern.

Die zweite Mannschaft musste gegen dritte Mannschaft der Sportfreunde Walsum 09 nicht einmal antreten um die nächsten drei wichtigen Punkte im Aufstiegsrennen zu ergattern.

Im kommenden Meisterschaftsspiel empfängt die zweite Mannschaft die dritte Mannschaft des Mülheimer SV 07 e.V., die zur Zeit den zweiten Platz belegt. Die zweite Mannschaft braucht zahlreiche Unterstützung in dem 6-Punkte-Spiel am kommenden Sonntag um 13:00 Uhr in Raadt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *