Raadt übernimmt Tabellenführung!

Mit einem 1:3 (1:0) Auswärtssieg gegen die zweite Mannschaft des Duisburger SV 1900 übernimmt die 1. Mannschaft die Tabellenführung.

Nachdem die Gastgeber bereits in der 4. Spielminute durch Issam Aziriu in Führung gingen, brauchte Raadt eine Halbzeit um ins Spiel zu finden. Fünf Minuten nach Wiederanpfiff traf Almin Pepic (50′) per Seitfallzieher zum Ausgleich. „Raadt übernimmt Tabellenführung!“ weiterlesen

Fünfter Sieg im Siebten Spiel

Die 1. Mannschaft des SV Raadt setzt den positiven Trend nach dem Spiel gegen die DJK Wanheimerort, unter der Woche, fort und schlägt den TSV Heimaterde Mülheim 1925 e.V. (Fussball) mit 2:0 (0:0).

In dem gewohnt zweikampfbetonten Derby mussten beide Mannschaften die Chancenverwertung der ersten Hälfte bemängeln. Mit einem torlosen Remis ging es in die Halbzeitpause. „Fünfter Sieg im Siebten Spiel“ weiterlesen

Endlich ist es soweit! Damenfußball beim SV Raadt!

 

Nachdem wir nun über mehrere Jahre hinweg die Damen-Fußballabteilung kontinuierlich ausgebaut haben und inzwischen sämtliche Altersklassen besetzen, ist es uns mit Beginn der Saison 2017/18 nun auch gelungen, eine absolut schlagkräftige Damenmannschaft in den offiziellen Spielbetrieb zu schicken. „Endlich ist es soweit! Damenfußball beim SV Raadt!“ weiterlesen

Raadt endgültig zurück in der Erfolgsspur

Nach dem Unentschieden gegen TuRa 88 Duisburg, gab es nun unter der Woche einen 1:5 (1:0) Auswärtssieg bei der DJK Wanheimerort 1919 e.V. Duisburg für die erste Mannschaft.

Ungewohnte Tageszeit, ungewohnter Untergrund. Das von Sonntag auf Donnerstag vorverlegte Meisterschaftsspiel fand unter Flutlicht auf für Raadt ungewohnter Asche statt. „Raadt endgültig zurück in der Erfolgsspur“ weiterlesen

Raadt verspielt 2-Tore-Führung und ärgert sich über 2 verschenkte Punkte

Die 1. Mannschaft teilt sich die Punkte im 5. Saisonspiel (17.09.17) mit den Gästen aus Duisburg. Gegen TuRa 88 Duisburg 1. Mannschaft gab es ein 2:2 (2:1) Remis.

Trotz der zwischenzeitlichen zwei Tore Führung, nachdem Florian Sottor (8′) und Christian Kern (27′) bereits früh ins Tor der Duisburger einnetzten, gelang TuRa noch das Unentschieden. „Raadt verspielt 2-Tore-Führung und ärgert sich über 2 verschenkte Punkte“ weiterlesen

1. Mannschaft verliert erstes Pflichtspiel seit Saisonbeginn

Im Spitzenspiel der Kreisliga A am 10.09.17 trafen die Raadter auf den Aufsteiger und derzeitigen Tabellenführer Mülheimer FC 97 e.V, die ebenfalls mit 3 Siegen in die Saison gestartet waren.

In einem hart geführten Match mit insgesamt 8 gelben Karten, sah Nico Röpke bereits in der 35. Minute die Zweite der einzigen beiden gelben Karten auf Raadter Seite. Mit der Überzahl fanden die Hausherren zunehmend ins Spiel und gingen in der 64. Minute durch Serkan Cekic in Führung. „1. Mannschaft verliert erstes Pflichtspiel seit Saisonbeginn“ weiterlesen

Drittes Spiel – Dritter Sieg

Die erste Mannschaft dreht einen zwischenzeitlichen 0:2 Rückstand und siegt nach nervenzerreißender Schlussphase mit 4:2 (0:1).

Im dritten Meisterschaftsspiel empfing die erste Mannschaft den VfvB Ruhrort Laar e.V., die mit zwei Niederlagen in die Saison starteten. „Drittes Spiel – Dritter Sieg“ weiterlesen

Seniorenmannschaften gewinnen Heimdebüts!

Die erste Mannschaft konnte im zweiten Meisterschaftsspiel den zweiten Sieg gegen den Duisburger FV 08 einfahren.

Ohne die beiden Torhüter Bastian Koberling und Felix Hofmann gelang Raadt gegen die Duisburger, die wie in den letzten Jahren als Aufstiegsaspirant gehandelt werden, ein 3:1 (1:1) Heimsieg. „Seniorenmannschaften gewinnen Heimdebüts!“ weiterlesen

1. Mannschaft gewinnt erstes Meisterschaftsspiel!

Im ersten Meisterschaftsspiel der neuen Saison konnte sich die erste Mannschaft einen Auswärtssieg bei TuS Viktoria 06 Buchholz e.V. erkämpfen.
In einem hart umkämpften, aber sehr fairem Spiel kontrollierten die Raadter in der ersten Hälfte das Spiel auf dem ungewohnten roten Untergrund. Torhüter Bastian Koberling vereitelte Mitte der ersten Halbzeit eine Großchance der Hausherren, bevor es mit einem Remis in die Pause ging. 
Nach der Halbzeit gab es Chancen auf beiden Seiten, bis Peter Hawes in der 68. Minute die Führung markierte. In einer hitzigen Schlussphase verteidigte Raadt die Führung bis zum Schlusspfiff und fährt somit den ersten Dreier der Saison gleich im ersten Spiel ein.