Drei hart erkämpfte Punkte gegen Tabellenschlusslicht (04.03.18)

Die erste Mannschaft tat sich gegen den noch punktlosen Tabellenletzten VFVB Ruhrort/Laar überraschend schwer. Die Gastgeber spielten zu Beginn gut mit.

Jedoch gelang es den Raadtern durch zwei schöne Kombinationen, auf ungewohntem Untergrund, 2:0 in Führung zu gehen. Peter Hawes und Rene Kern schlossen diese erfolgreich ab. Nach der Pause waren dann plötzlich die Gastgeber am Drücker, die sich noch lange nicht aufgegeben hatten. Ihre Mühe wurde in der 49. Minute mit dem Anschlusstreffer zum 1:2 belohnt. Aufgrund des harten Kampfes in der Defensive wurde der Ausgleichstreffer jedoch verhindert, sodass das Auslassen wirklich guter Konterchancen am Ende zu verschmerzen war.
„Drei hart erkämpfte Punkte gegen Tabellenschlusslicht (04.03.18)“ weiterlesen

Ehrenamtler des Monats!

Thomas Dallmeier ist Ehrenamtler des Monats. Diese Auszeichnung erhielt er von Stickerstars aus Berlin.
Dieser tollen Wertschätzung seiner Arbeit für den SV Raadt 1967 e.V.können wir nur zustimmen. Thomas fing als Jugendtrainer beim SV Raadt an. Neben seinem (fast) täglichen Einsatz an allen Fronten beim SV Raadt, leitet Thomas vor allem die Jugendabteilung mit großen Erfolg. Ob am Grill am Spielfeldrand oder bei der Vorstandsarbeit, Thomas ist immer mit ganzem Herzen bei der Sache.
Deswegen freuen wir uns über diese Urkunde und den tollen Tag den dir Stickerstars im Stadion auf Schalke beschert. Gleich geht’s mit einer 50€ „schweren“ Knappenkarte mit dem Taxi zum FC Schalke 04.
Wir wünschen ganz viel Spaß und hoffen, dass du deinem Ehrenamt beim SV Raadt noch lange treu bleibst.
Glück auf, Thomas! 

26231580_881208112039380_2103463426160163613_n

A-Jugend Spitzenspiel am Wochenende

Am Sonntag, den 04.03., spielt unsere A-Jugend im Spitzenspiel der Kreisleistungsklasse gegen den Tabellenführer VfB Speldorf Jugendabteilung. Unsere Jungs stehen momentan auf dem dritten Tabellenplatz und hoffen am Sonntag auf einen Sieg an der Saarner Str. 326.
Dazu wird natürlich zahlreiche Unterstützung benötigt 🙌

Erste Mannschaft unterliegt auf Asche deutlich (25.02.18)

Gegen den Duisburger FV 08 mussten die Raadter eine 4:1 (2:0) Niederlage verschmerzen.

Auf dem für Raadt ungewohnten Untergrund fanden die Duisburger gleich zu Beginn besser ins Spiel und führten zur Halbzeit folgerichtig mit 2:0.

„Erste Mannschaft unterliegt auf Asche deutlich (25.02.18)“ weiterlesen

Erste Mannschaft spielt erneut Unentschieden (18.02.18)

Die erste Mannschaft kam gegen den TSV Heimaterde Mülheim 1925 e.V. (Fussball) wie schon im letzten Meisterschaftsspiel nicht über ein 3:3 (0:1) Remis hinaus.

Am Ende freuten die Raadter sich dennoch über den gewonnen Punkt. Nils Pickhardt musste mit einer Jochbeinfraktur bereits in der 25. Minute ausgewechselt werden, ehe Dennis Hilberath in der 35. Spielminute den Führungstreffer für Raadt markierte. Nach der Halbzeit verlor die Raadter Mannschaft zunehmend die Spielkontrolle und musste in der 57. Minute den Ausgleichstreffer hinnehmen. Peter Hawes stelle die Führung in der 74. Spielminute wieder her, welche durch einen Doppelschlag durch Heimaterde in der 78. und 84. Minute allerdings wieder verspielt wurde.

Christian Kern schoss schließlich mit dem Abpfiff den Ausgleichstreffer in buchstäblich letzter Sekunde.
„Erste Mannschaft spielt erneut Unentschieden (18.02.18)“ weiterlesen

Jerry Righa übernimmt das Kommando in Raadt

Die WAZ hat den Rollentausch der Trainer Sven Pickhardt und Jerry Righa zur Rückrunde ganz schön zusammengefasst: https://www.waz.de/sport/lokalsport/muelheim/jerry-righa-uebernimmt-das-kommando-in-raadt-id213517881.html

Die 1. Mannschaft ist froh, weiterhin von der guten Trainings- und Spielleitung beider Trainer zu profitieren und schenkt dem neuen Chef-Coach volles Vertrauen.

picture-142877508

Erste Mannschaft trifft zum Last-Minute Ausgleichstreffer (04.02.18)

Im Nachholspiel gegen die zweite Mannschaft von TuS Viktoria 06 Buchholz e.V. glich das Team in der 5. Minute der Nachspielzeit zum 2:2 (0:1) aus.

Nachdem die Raadter mit einem Rückstand in die Halbzeit gingen, glich Rene Kern (47′) den Spielstand kurz nach Wiederanpfiff per Elfmeter aus. Fünf Minuten später gingen die Gäste aus Duisburg allerdings durch Robin Schuffels wieder in Führung. Der eingewechselte Tobias Geraedts (90’+5) erzielte in der fünfminütigen Nachspielzeit den Ausgleichstreffer zum 2:2 und gleichzeitigen Endstand.

Durch das Unentschieden bleibt Raadt auf dem 6. Tabellenplatz und hofft im nächsten Meisterschaftsspiel beim TSV Heimaterde Mülheim 1925 e.V. (Fussball) am 18.02.2018 um 15:00 Uhr auf einen Sieg.

Erfolgreicher war die zweite Mannschaft. Gegen die zweite Mannschaft des TSV Heimaterde fuhren die Raadter mit einem 4:2 (3:0) Sieg den nächsten 3er im Aufstiegskampf ein.

Henrik Bredtmann (3′), Thore Uteg (20′) und Lukas Liebfried (38′) wollten bereits in der ersten Halbzeit keine Zweifel am Ausgang der Partie aufkommen lassen. Till Groch (59′) erhöhte zum zwischenzeitlichen 4:1 in Halbzeit zwei. Der Anschlusstreffer durch Niclas Keltjens (74′) kam für Heimaterde zu spät.

Die zweite Mannschaft verkürzt damit den Abstand auf den zweitplatzierten Fatihspohr vorerst auf einen Punkt und empfängt am 18.02. GSG Duisburg 1919/28 e.V III, die ohne Wertung spielen.

Eine herbe Niederlage mussten die Raadter Damen hinnehmen. Gegen den Duisburger FV 08 kassierten die Raadterinnen eine 8:2 (4:1) Niederlage.

Julie Groß (10′) glich zwar noch zum zwischenzeitlichen 1:1, der Treffer von Laura Lantermann (74′) war dann allerdings schon nur noch das 6:2.

Am 04.03. fährt die Mannschaft dann zum ESV Grün Weiß Roland Meiderich und spielt um 13:00 Uhr gegen die erste Damenmannschaft.

Saisonstart der Damen in Hamburg

Wir, die Damenmannschaft vom SV Raadt haben zum perfekten Start ins neue Jahr ein richtig tolles Wochenende in Hamburg gehabt. Anlass dafür war ein Hallenturnier, zu dem wir vom ETV Hamburg Frauenfußball Eimsbüttel eingeladen worden waren. Mit deren Damenmannschaft hatten wir in Holland im vergangenen Jahr auf unserer Mannschaftsfahrt Bekanntschaft gemacht und das Angebot, die nette Truppe noch einmal wiederzusehen, konnten wir natürlich nicht abschlagen. „Saisonstart der Damen in Hamburg“ weiterlesen

Die Jugendabteilung des SV Raadt e.V. veranstaltet 2018 ein Fussballcamp in den Pfingstferien.

Termin: 22.05.2018-25.05.2018 (Sportanlage Zeppelinstraße)

Teilnehmen können Jungen und Mädchen zwischen 5 und 14 Jahren. Neben den Mitgliedern sind auch vereinslose Jungen und Mädchen sowie Kinder aus anderen Vereinen zu diesem Fussballereignis herzlich eingeladen.

Ein abwechslungsreiches Programm mit spannenden Spielen, tollen Trainingsinhalten und besonderen Turnieren steht im Mittelpunkt der Veranstaltung, in der es an 4 Tagen von 10-16 Uhr um das runde Leder geht. Der Spaß an einer gemeinsamen Ferienwoche rund um den Fussball zeichnet das Camp aus.

Viele Highlights wie der Bundesliga Super Cup, die Speed Kick Messung und das DFB Fussballabzeichen warten auf die Campteilnehmer. Betreut und trainiert werden alle Teilnehmer von fachlich und pädagogisch ausgebildeten Trainern. Die Teilnahmegebühr beträgt 99,- Euro inkl. war­men Mittagessen, Dessert, Obst und Getränken sowie DFB Urkunde.

Anmeldungen sind möglich über unseren Kooperationspartner CS SPORT unter:
www.fussballcamp-anmeldung.de