1. Mannschaft verliert erstes Pflichtspiel seit Saisonbeginn

21551777_1620498871313779_859576192893631541_o

Im Spitzenspiel der Kreisliga A am 10.09.17 trafen die Raadter auf den Aufsteiger und derzeitigen Tabellenführer Mülheimer FC 97 e.V, die ebenfalls mit 3 Siegen in die Saison gestartet waren.

In einem hart geführten Match mit insgesamt 8 gelben Karten, sah Nico Röpke bereits in der 35. Minute die Zweite der einzigen beiden gelben Karten auf Raadter Seite. Mit der Überzahl fanden die Hausherren zunehmend ins Spiel und gingen in der 64. Minute durch Serkan Cekic in Führung.

Die gelb-rote Karte für die Heimmannschaft in der 87. Minute und der gleichzeitige Ausgleich der Spieleranzahl kam für Raadt zu spät. Nachdem der Ball nach einer Großchance durch Kevin Feldermann nur wenige Zentimeter am Pfosten vorbeiflog, machte Marco Lukas Jurga (90+1′) den vierten Sieg seiner Mannschaft perfekt und erhöhte mit dem Schlusspfiff auf den Endstand 2:0 (0:0).

Raadt rutscht damit auf den 5. Tabellenplatz und trifft nächsten Sonntag um 15:00 Uhr im nächsten Top-Spiel zu Hause auf den Tabellenvierten TuRa 88 Duisburg 1. Mannschaft, mit dem man sich die Tabellenführung der Fairnesstabelle teilt.

2. Mannschaft unterliegt bei TuS Mündelheim 1970 e.V. mit 4:2 (2:1)

Im dritten Spiel der Saison musste sich die 2. Mannschaft des SV Raadt der dritten Mannschaft der Mündelheimer geschlagen geben.

Trotz der Führung durch Lukas Liebfried (7′) mussten die Raadter zusehen wie Mündelheim das Spiel bereits in der ersten Halbzeit zu eigenen Gunsten drehte und das Spiel in der zweiten Halbzeit mit einer 3-Tore-Führung bereits entschieden hatte. Der Anschlusstreffer durch Nic Schoppet (85′) kam zu spät.

Die Mannschaft fällt mit der ersten Saisonniederlage auf den achten Tabellenplatz und empfängt am kommenden Sonntag um 13:00 Uhr die dritte Mannschaft der Sportfreunde Walsum 09.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *